Kursinfos

Partnerwechsel

Lindy Hop ist ein „social dance“ – bei Partys ist es ganz normal mit vielen verschiedenen Leuten zu tanzen, auch wenn man sie vorher nicht kennt. In Lindy Hop Kursen ist es daher üblich, dass regelmäßig die Partner gewechselt werden – so lernt man gleich, sich immer auf verschiedene Leute einzustellen und lernt viel besser zu führen bzw. zu folgen. Außerdem lernt man alle Kursteilnehmer kennen 🙂 Auch wer sich als Paar angemeldet hat wird also im Kurs nicht die ganze Zeit zusammen bleiben.

Tanzschuhe

Sowohl für den Boden als auch für euer Tanzen ist es gut wenn ihr extra Tanzschuhe habt. Am besten flach, leicht und bequem – idealerweise mit Ledersohlen damit es besser rutscht. Beliebt bei Swingtänzern sind Stoffschuhe, oder alle möglichen Retro-Style-Lederschuhe, aber es geht natürlich auch alles andere. Kann man online bestellen (z.B. Aris Allen, Swing and Slide uvm.), oder man kauft bequeme Sneakers und lässt sich vom Schuhmacher eine Ledersohle drauf machen (kostet 20-40 Euro).
Die Tanzräume dürfen mit Straßenschuhen nicht betreten werden!

Trinken, Kleidung, Schwitzen

Lindy Hop ist ein Tanz, bei dem man durchaus ins Schwitzen kommen kann – also tragt leichte Kleidung. Deo und ein T-Shirt zum Wechseln für den Heimweg ist auch empfehlenswert. Trinkflaschen könnt ihr gerne mit rein in den Tanzraum bringen. Draußen im Foyer gibts auch Leitungswasser (gratis) und kalte alkoholfreie Getränke (billig 🙂

Absagen

Wir bemühen uns, einen ausgeglichenen Kurs zu haben – wir haben extra Leute die zum Aushelfen kommen etc. – deshalb bitte sagt uns ab, wenn ihr nicht kommen könnt! Wenn ihr als Paar angemeldet seid und einer von euch nicht kommen kann, darf der andere aber trotzdem auch alleine kommen.
Bei Levels, auf denen es zwei Kurse gibt, könnt ihr gerne zum jeweils anderen zum Nachholen kommen.

Musik zum Üben

Wer auch zuhause nicht aufs Tanzen verzichten will, findet hier Swing zum Üben: Youtube-Playlist
Außerdem gibt’s auch 2 Spotify-Playlists:
Slower Swing für Beginners
Etwas Swing für Beginners

Tanzabende

Am schnellsten lernt man, wenn man gleich von Anfang an regelmäßig zu Tanzabenden geht – und so macht es auch am meisten Spaß! Lindy Hop Tanzabende kann man problemlos alleine besuchen, auch als Anfänger: jeder tanzt mit jedem! Frauen müssen nicht warten, bis sie aufgefordert werden – einfach hingehen und sich einen Tanzpartner schnappen! 🙂
Alle Tanzabende in Freiburg findet ihr im Tanzkalender.
Außerdem gibts die Facebook-Gruppen „Lindy Hop Freiburg“ und „Lindy Hop Freiburg (intern – lokale events)“. Wenn man da Mitglied wird, kann man sich ganz einfach mit den anderen Freiburger Lindy Hoppern austauschen.
Wir informieren auch am Ende der Kurse sowie in unserem Newsletter über Tanzabende, allerdings kann uns da schon mal was durch die Lappen gehen.