Tanzkurse

Zur Anmeldung

Die Anmeldung ist mit Partner oder Single möglich.
Aufgrund der Pandemie könnt ihr wählen ob ihr im Kurs mit festem Tanzpartner tanzen wollt oder durchwechselt. Ihr könnt dies bei der Anmeldung angeben, aber natürlich auch jederzeit aufgrund der aktuellen Entwicklungen eure Meinung dazu nochmals ändern – wir bleiben flexibel 🙂 Wir können euch als Single nur einen Platz im Kurs geben wenn wir einen Ausgleichspartner für euch haben – eure Chance auf einen Platz erhöht sich deutlich wenn ihr euch mit Partner anmeldet. Zur Tanzpartnersuche könnt ihr unser Tanzpartnerforum nutzen, unsere Telegramgruppe „The Lindy Corner“ (wir fügen euch gerne hinzu – schickt uns eine Mail mit eurer Handynummer), oder die Facebookgruppe „Lindy Hop Freiburg“.

Die Kurse:

Du willst neu einsteigen in die Welt des Swingtanz? Melde dich an bei Basics 1!
Herzlich willkommen! Für diesen Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse – nur Neugier auf was Neues 🙂
Du willst gerne an einem Wochenende kompakt die Basics lernen?
Informiere dich hier über unsere Einsteiger-WEs. Das erste im Herbst findet statt am 16.+17.10. – anschließend kannst du dich noch dem laufenden Basics 1 Kurs anschließen.
Basics 3 und 4 sind Folgekurse für die du bereits Grundlagen brauchst!

Solo Jazz (60 min):
(mit Nina / Steve)
Zu Swingmusik kann man auch alleine tanzen!
Den originalen Solotanzstil aus den 30er Jahren nennen wir heute Solo Jazz oder Authentic Jazz. Voller kreativem Ausdruck und Craziness, tief im Feeling des Jazz verwurzelt, gut für Koordination und Fitness.
Diese Kursreihe werdet ihr Input von verschiedenen Lehrern bekommen: Den ersten Block unterrichtet Nina, den 2. Steve. Beide arbeiten mit euch an Basics und Routinen – der Inhalt wird je nach Interesse der Gruppe gestaltet.
Early Bird Preis (12 Kursstunden á 60 min): 126 / 96 Euro

Tune your Technique:
(mit Fernando und Emilia)
Du willst an deiner Technik feilen, damit sich das Tanzen noch besser anfühlt? Um mehr Flow und Partner Connection zu finden und eine bessere Kontrolle zu haben? Um mit jedem alles tanzen zu können ohne awkward moments 😉
Dann ist dieser Kurs für dich genau richtig!
Fernando und Emilia feilen selbst unermüdlich an ihrer Technik und bringen euch Tipps, Übungen und speziellen Moves mit und geben euch vor allem jede Menge persönliches Feedback!

Blues Intermediate:
(mit Fernando und Emilia)
Blues wird zu langsamer bis mittlerer Musik getanzt, oft in enger Postition mit viel Partner Connection. Gute Bewegungsqualität, die Fähigkeit zu Entspannen und die Klarheit beider Tanzpartner spielen eine große Rolle, sowie natürlich das Eingehen auf die Musik. Tauche ein in die Welt des Slow Dance – nach 75 Minuten wirst du tiefenentspannt das Tanzstudio verlassen 🙂
Dieser Kurs richtet sich an TänzerInnen die bereits Erfahrung mit Blues haben – Neulinge können aber quereinsteigen und die Grundlagen im Blues Einsteiger-WE am 9.+10.10. lernen. Ihr könnt trotzdem von Anfang an im wöchentlichen Blueskurs mitmachen – die ersten 3 Termine (die vor dem Einsteiger-WE liegen) werden entsprechend anfängerfreundlich gestaltet, mit sehr viel Solo Blues Emilia Style 🙂

Hier gehts zum Stundenplan der aktuell laufenden Sommerkursreihe (endet am 29.Juli).

Schau dir unser Sommerprogramm (1.8. bis 19.9.) an:
Drop-In Workshops und Open Training jeden Mittwoch 18:30-22 Uhr,
Social am Seepark jeden Sonntag 17-19 Uhr!

Herbstkursreihe 20.9 – 16.12.21

Keine Kurse in den Herbstferien 1.-5.11.

Early Bird Preise bis 10.9.:
(12 Kursstunden á 75 min)
1. Kurs: 156 / 120 (Studis, Arbeitslose)
2. Kurs: 125 / 96
NEU: Flatrate*: 312 / 240
Late Bird bei Buchung ab 11.9.:
jeweils plus 20 Euro

Im Preis inklusive:
… Open Training unlimited
… Zugang zur Lindy Library (über 100 Video Tutorials)

Quereinsteigen / flexible Lösungen nach Absprache möglich!

*Flatrate für Vieltänzer:
Du kannst alle Stunden des Kursprogramms besuchen. Melde dich für deinen Hauptkurs an, wähle „Flatrate“ aus, und gebe in der Anmeldung an, welche weiteren Kurse du regelmäßig besuchen willst (für unsere Planung). Du bist aber auch bei allen anderen Kursen zusammen mit einem Ausgleichspartner spontan willkommen.

Unsere Vorkehrungen fürs Gesund-Bleiben:
(wird an die jeweils gültige CoronaVO angepasst)

– Entscheide selbst ob du mit festem Tanzpartner tanzen willst, oder im Kurs durchwechseln
– Jedem Teilnehmenden/jedem Paar wird ein fester Tanzplatz zugewiesen mit min. 2 m Abstand zur nächsten Tänzer*in
– Wir sorgen für gute Durchlüftung des Raumes – die Fenster bleiben durchgehend offen.
– Ein Mindestabstand von 1,5 m zu allen anderen Personen muss durchgehend eingehalten werden, auch beim Weg in den Tanzraum und vor dem Gebäude.
– Maskenpflicht auf den Fluren
– Um Gedränge zu vermeiden haben wir die Pausen zwischen den Kursen auf 15 Minuten verlängert.
– Handdesinfektionsmittel ist vorhanden.
– Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Kurs teilnehmen.