Einsteiger-Wochenenden

Starte voll durch und lerne die Lindy Hop Basics an einem Wochenende!

Hinterher kannst du sofort die Freiburger Tanzflächen unsicher machen 🙂

Wir bieten abwechselnd die 3 folgenden Workshops an – sie bauen nicht direkt aufeinander auf, daher ist es egal mit welchem du beginnst.

Triplestep Basics

Hier lernst du die 6- und 8-count Basics mit Triple Steps sowie grundlegende Moves wie he goes und she goes, promenade, half circle, circle, send out, place change etc.
Wir tanzen zu langsamer bis mittlerer Musik und nehmen uns Zeit den ganz besonderen Swing Rhythmus und bounce zu finden und uns in der connection mit dem Tanzpartner wohl zu fühlen.

Charleston

Partner Charleston ist ein wichtiger Teil vom Lindy Hop: Hier lernst du Basics und Variationen wie fly high und hand to hand.
Charleston wird zu mittlerer bis schneller Musik getanzt, sehr dynamisch, mit vielen Kicks und starkem Bounce. Wir arbeiten an Rhythmus und an Verbindung zum Partner und zur Musik.

 Move, kick, groove

Lindy Hop ist ein vielseitiger Tanz – für alle Moves gibt es zahlreiche Möglichkeiten sie zu tanzen, abhängig von Energie und Tempo der Musik und von der eigenen Lust und Laune 🙂 In diesem Workshop werden wir ähnliche Moves tanzen wie bei „Triplestep Basics“ – nur ohne die Triplesteps. Stattdessen gibt es wahlweise Groove Walks oder Kick Steps. Diese Schritte sind viel einfacher und ermöglichen, uns stressfrei und fliesend zu schnellerer Musik zu bewegen.

In jedem Kurs enthalten ist ein kostenloses Open Training zu einem Zeitpunkt deiner Wahl.

Nach dem Besuch von 1-2 Workshops kannst du nach Absprache in einen wöchentlichen Kurs quereinsteigen.

Samstag und Sonntag je drei Stunden – inklusive Kaffeepause.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Anmeldung single oder mit Partner möglich.

Praktische Infos zum Kursablauf gibt’s hier.

Die Anmeldung ist verbindlich. Rücktritt vom Kurs ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, danach muss der Workshop in jedem Fall bezahlt werden.

Nächste Termine:

9.+10. Oktober:
Blues Einsteiger-Wochenende

Samstag und Sonntag jeweils 15 – 18 Uhr.
Sonntag 18-20 Uhr Blues Social

Early Bird Preis bis 30.9.:
70 Euro / 55 Euro (Studis, Arbeitslose)
Late Bird ab 1.10.:
80 Euro / 65 Euro

Blues wird zu langsamer bis mittlerer Musik getanzt, oft in enger Postition mit viel Partner Connection. Gute Bewegungsqualität, die Fähigkeit zu Entspannen und die Klarheit beider Tanzpartner spielen eine große Rolle, sowie natürlich das Eingehen auf die Musik. Tauche ein in die Welt des Slow Dance – nach 3 Stunden wirst du tiefenentspannt das Tanzstudio verlassen 🙂
Dieser Workshop ermöglicht dir die Teilnahme am Blues Intermediate Kurs am Dienstag Abend um 21 Uhr. Blues Intermediate beginnt bereits am 21.9., wird aber so aufgebaut dass die ersten drei Termine auch ohne Blues Vorkenntnisse möglich sind (wenngleich allgemeine Tanzerfahrung hilfreich ist).

Zur Anmeldung

16.+17. Oktober:
Triplestep Basics

Samstag und Sonntag jeweils 14-17 Uhr
Sonntag 17-19 Uhr Open Training

Early Bird Preis bis 8.10.:
70 Euro / 55 Euro (Studis, Arbeitslose)
Late Bird ab 9.10.:
80 Euro / 65 Euro

13.+14. November: 
Charleston

Samstag und Sonntag jeweils 14-17 Uhr
Sonntag 17-19 Uhr Open Training

Early Bird Preis bis 5.11.:
70 Euro / 55 Euro (Studis, Arbeitslose)
Late Bird ab 6.10.:
80 Euro / 65 Euro

4.+5. Dezember:
Move, kick, groove

Samstag und Sonntag jeweils 14-17 Uhr
Sonntag 17-19 Uhr Open Training

Early Bird Preis bis 26.11.:
70 Euro / 55 Euro (Studis, Arbeitslose)
Late Bird ab 27.11.:
80 Euro / 65 Euro