Open Training und Drop In Workshops

Das Lindy Corner Sommerprogramm:

Open Training Sessions

Nächste Termine:

Montag 23.7. (18:30-20:30)
Donnerstag 26.7. (18:30-20:30)
Donnerstag 2.8. (18:30-20:30)

Keine Anmeldung, einfach vorbeikommen!
Preise: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt – bitte gleich bar bezahlen.
Ort: Neunlindenstraße 30A

Jeder übt, was ihn gerade beschäftigt, und Maren ist bis 20 Uhr für eure Fragen und für individuelles Feedback da. Bring am besten einen Tanzpartner oder ein paar Freunde aus deinem Kurs mit. Dies ist eine gute Gelegenheit, verpasste Moves nachzuholen, an etwas zu arbeiten, was du schwierig findest – oder einfach Tipps zu bekommen, wie du dein Tanzen weiter verbessern kannst. Außerdem lernst du Leute aus anderen Kursen kennen – und alle können sich gegenseitig in entspannter Atmosphäre weiterhelfen und voneinander lernen.

Ab 20 Uhr wird dann einfach noch ein bisschen geübt und gesocialdanced 🙂

Drop In Themen-Workshops im September

Keine Anmeldung – einfach vorbeikommen (gerne mit Tanzpartner).

Preise (90 min Workshop): 16 Euro / 13 ermäßigt – bitte gleich bar bezahlen.
Ort: Neunlindenstraße 30A

Mo 3. September 19 Uhr:
Switching Roles

Beim Switching tauscht man während eines Tanzes die Rollen: Der Leader wird zum Follower, der Follower zum Leader. Das sorgt meist für Überraschung, Gelächter und viel Spaß auf der Tanzfläche.

Die beiden Switch-Expertinnen Maren und Nina verpassen euch einen Crashkurs im Tanzen der jeweils „fremden“ Rolle, und zeigen euch besonders elegante und witzige Möglichkeiten, wie man von einer Rolle in die andere gelangen kann.

Geeignet ab Intermediate.

Donnerstag 6. September 19 Uhr:
Collegiate Shag

Du willst zu schneller Musik energievoll tanzen? Willkommen beim Collegiate Shag!
Collegiate Shag ist ein energievoller Tanz mit virtuoser Fußarbeit. Er ist gekennzeichnet durch Hüpfer und Kicks und bietet sehr viele Variationsmöglichkeiten. Shag wird vorwiegend in geschlossener Haltung und auf mittlere bis schnelle Musik getanzt. Das Basic ist ein 6 Count (slow slow quick quick).

Madeleine und Laura geben ab 25.9. einen wöchentlichen Shag-Beginnerkurs.
Dies ist die ideale Gelegenheit, schon mal zu schnuppern und auszuprobieren, ob dieser Tanz was für dich ist.

Offen für alle Levels.

Montag 10. September 19 Uhr:
Charleston Variations

Maren und Nina öffnen ihre Schatzkiste und teilen mit euch 1000 Tipps, Tricks und fun moves, die ihr ins Charleston Tanzen einbauen könnt und die in den „normalen“ Kursen oft zu kurz kommen.

Voraussetzung: Du solltest die Charleston Basics kennen (aus Beginner 2 bzw. dem Block B Wochenende).

Donnerstag 13. September 19 Uhr:
Swivels und Styling

Das typische, elegant-weibliche bis crazy-energievolle Styling, das Swing Outs für Followers (und interessierte Leaders) zum tollsten Move der Welt machen!

Voraussetzung: Du solltest sicher den Swing Out from open beherrschen.

Montag 17. September 19 Uhr:
Playful dancing

In diesem Workshop üben wir alles, was Lindy Hop so besonders, kreativ und individuell macht:
Mit der Musik spielen, Improvisieren, Solojazz einbauen, verrückte Ideen haben, sich vom Partner inspirieren lassen, das eigene Temperament ausleben, jeden Tanz zu einem besonderen Ereignis machen, Spaß haben mit jemandem der erst seit 2 Wochen oder schon seit 10 Jahren tanzt, kurz: GO CRAZY!

Die Super-Kurzversion des Themenkurses – diesmal mit Steve und Maren.

Geeignet ab Intermediate.